Mitarbeiter für die projektbezogene Sachbearbeitung (w/m/d)

Vollzeit oder Teilzeit (bis zu 25 WS)
PM Assistenz

Die Europäische Akademie Berlin besetzt ab sofort eine Stelle als

Mitarbeiter für die projektbezogene Sachbearbeitung (w/m/d)

in Vollzeit oder Teilzeit (bis zu 25 WS); zunächst befristet auf ein Jahr

Wer wir sind…

Die EAB ist eine überparteiliche, unabhängige und gemeinnützige Einrichtung der Zivilgesellschaft. Seit 60 Jahren setzt sie sich in Europa und für Europa ein und bietet Raum für Ideen und Gedankenaustausch. Die EAB ist ein anerkannter Akteur der politischen Bildung, Partner im (inter)nationalen Bildungs-, Seminar- und Projektmanagement und etablierter Ort der Begegnung in Berlin.

Zum bunten Portfolio der EAB gehören verschiedene analoge und digitale Diskussionsformate, Seminare, Workshops, Kompetenztrainings, Zukunftswerkstätten und Exkursionen. Die EAB arbeitet auf den Feldern Europapolitik in der Praxis // Europa in Berlin // Europa in der Schule // Internationale Begegnung // Capacity Building.

Für die Umsetzung unserer Bildungsangebote und Programme suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine Mitarbeiter für die projektbezogene Sachbearbeitung (w/m/d).

Ihre Aufgaben und Einsatzfelder

  • Unterstützung des Projektcontrollings durch Vorprüfung von Rechnungen und Vorbereitung der Projektabrechnung/Verwendungsnachweise;
  • Unterstützung bei allen administrativen Aufgaben im Projektmanagement;
  • Organisation der Projektablage und -dokumentation und der Evaluation;
  • Teilnehmer*innenwerbung;
  • Korrespondenz mit Teilnehmer*innen und Referent*innen auf Deutsch und Englisch;
  • Erstellung von projektbezogenen Dokumentationen;
  • Pflege von Datenbanken; ggf. auch von Webseiten;
  • Zuarbeit bei der Beantragung von Dritt- und EU-Fördermitteln.

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossene Ausbildung in der Verwaltung oder im kaufmännischen Bereich oder Wiedereinstieg, Affinität zu betriebswirtschaftlichen Denken;
  • Strukturierte Arbeitsweise, hohes Maß an Organisationsfähigkeit, gutes Selbst- und Zeitmanagement, Aufgeschlossenheit gegenüber sich ändernden Abläufen und Techniken, Lernbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein;
  • Sicheres, verbindliches Auftreten;
  • Belastbarkeit, Einsatzfreude, Eigeninitiative und Innovationsbereitschaft, Flexibilität und Bereitschaft, die Arbeitszeit an die Erfordernisse des Hauses anzupassen;
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in deutscher Sprache, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift;
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint);
  • Erfahrung mit digitalen Arbeitstools.

Was wir anbieten

  • Eine kreative und zukunftsgerichtete Arbeitsatmosphäre mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten;
  • Kommunikation auf Augenhöhe und flache Hierarchien bis hin zur Geschäftsführung;
  • Vertrauensvolle, wertschätzende Unternehmenskultur, in der Teamgeist gelebt wird;
  • Auf Ihren Bedarf zugeschnittene Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch auf Wunsch/nach Abstimmung;
  • Ein attraktives und leistungsgerechtes Vergütungspaket. Die Vergütung richtet sich nach TV-L in der Fassung für das Tarifgebiet Berlin, Entgeltgruppe 8. 

Hinweis

Die EAB fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Bewerber*innen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihre Neugier geweckt?

Dann senden Sie bitte bis 12.07.2022 Ihre Bewerbung mit (Arbeits)Zeugnissen und Nachweisen nur per Email an bewerbung@eab-berlin.eu
Bei Rückfragen steht Ihnen Ute Böhr, Senior Project Manager unter UB@eab-berlin.eu oder (030) 89 59 51 33 gerne zur Verfügung.

Tags

Contact